Startseite
Burj Khalifa Dubai
Cape Coral
Dubai, VAE
Miami Restaurants
Reiseziel Jamaika
Las Vegas Sign
Marina Bay Sands
Outlets in Orlando
London Sehenswürdigkeiten
Urlaubsparadies Florida
New York Wetter
 

Das Marina Bay Sands, Singapore

 
Marina Bay Sands in Singapore
 

Das Marina Bay Sands ist ein Hotel der superlative welches keine Wünsche offen lässt. Eröffnet wurde es im Jahr 2010 in Singapur. Schon von außen bietet das Megahotel ein beeindruckendes Bild. Die Fassade besteht aus drei Türmen und einem auf diesen platzierten Surfbrett. Insgesamt verfügt das Hotel über 2.561 Zimmer in verschiedenen Preisklassen. Auf dem Marina Bay Sands befindet sich eine Dachterrasse, welche die gleiche Länge aufweist, wie der Eiffelturm in Paris hoch ist. Damit ist sie die größte Aussichtsplattform der ganzen Welt. In einer Höhe von atemberaubenden 200 Metern und im 57. Stock des Hotels befindet sich die teilweise frei schwebende Plattform. Hier gibt es Platz für bis zu 4000 Menschen und eignet sich daher ganz besonders für große Feiern wie zum Beispiel Hochzeiten oder Geburtstage. Des Weiteren ist in dem Hotel das am Höchsten gelegene Schwimmbad zu finden, dessen Becken eine Länge von 140 Metern aufweist.

Hier dürfen jedoch nur Gäste baden, die in dem Hotel für mindestens eine Nacht bleiben. Im Keller des Komplexes befindet sich ein Kasino, welches ebenfalls einige Superlative aufweist. So befinden sich hier insgesamt 1.600 Spielautomaten und 600 Spieltische, welche verteilt sind auf mehrere Etagen. Insgesamt wird durch die Kasino-Räumlichkeiten des Marina Bay Sands eine Fläche erreicht, welche vergleichbar mir zwei ganzen Fußballplätzen. Die Gäste können diesen Service den ganzen Tag rund um die Uhr nutzen, ohne dass es eine Sperrstunde gibt. All diese Werte sind nahezu nicht zu glauben, wenn man zwei Jahre zurückdenkt. Denn damals war in Singapur jegliches Glücksspiel verboten. In dem Kasino-Komplex gibt es zudem Separees für besonders reiche Gäste, um diesen die nötige Diskretion zu bieten, da hier größere Summen im Spiel sind. Natürlich darf in einem Hotel der Extraklasse auch nicht das hierfür passende Restaurant fehlen. Im Marina Bay Sands gibt jedoch nicht eins, sondern gleich sieben davon, welche in die 5-Sterne-Kategorie eingestuft werden. Das Marina Bay Sands - ein Hotel das keine Wünsche offen lässt.

 
ImpressumDatenschutzBildnachweis