Startseite
Burj Khalifa Dubai
Cape Coral
Dubai, VAE
Miami Restaurants
Reiseziel Jamaika
Las Vegas Sign
Marina Bay Sands
Outlets in Orlando
London Sehenswürdigkeiten
Urlaubsparadies Florida
New York Wetter
 

Las Vegas Sign

 
Las Vegas Sign
 

Wer kennt es nicht, das weltberühmte Schild mit der Aufschrift "Welcome to Fabulous Las Vegas", das Besuchern der Stadt schon Kilometer, bevor sie tatsächlich im Zentrum von Las Vegas ankommen, Willkommen heißt. Für Touristen der Stadt der Casinos und des Glücksspiels ist es fast schon obligatorisch, ein Erinnerungsfoto vor dem Las Vegas Sign zu machen.

Das Schild wurde 1959 von Betty Willis gestaltet. Es steht südlichen Ende des Las Vegas Strips in der Nähe des Mandala Bay Hotels, etwa sechseinhalb Kilometer außerhalb der Stadt. Es war vom Clark County in Auftrag gegeben und von der Firma Western Union aufgestellt worden. Schon vor dem zweiten Weltkrieg hatte Las Vegas begonnen, als Zentrum der Vergnügungen Furore zu machen. Nach dem Ende des zweiten Weltkriegs schossen noch mehr Unterhaltungseinrichtungen aus dem Boden hervor und zogen mehr Menschen an. Bunte Leuchtreklamen und natürlich auch Neonschilder bewarben die Stadt und ihre Vergnügungsmöglichkeiten. Der bunte Stil des Designs des Las Vegas Sign steht für die wachsende Beliebtheit von Las Vegas und den Optimismus der damaligen Zeit. Auffällig, etravagant und grell leuchtend sollte das Schild natürlich sein, das am U.S. Highway 91 aufgestellt wurde, von wo viele Touristen aus Kalifornien kamen und kommen.

Seither hat sich in Las Vegas viel verändert, viele alte Gebäude sind verschwunden, neue Hotels und Komplexe entstanden. Nur das Las Vegas Sign heißt nach wie vor unverändert die anreisenden Besucher willkommen in der Stadt mit den zahllosen Casinos, Hotels, extravaganten Einrichtungen und der Möglichkeit, schnell zu heiraten.

Täglich stehen dort unzählige Menschen an, um ein Foto vor der berühmten Kulisse zu schießen. Auf der Rückseite des Schild heißt es 'Drive Carefully, Come Back Soon.' Mitunter kann es wegen des viel befahrenen Highways zu gefährlichen Situationen kommen, doch seit ein paar Jahren gibt es vor dem Schild auch einen Parkplatz für Autos und Reisebusse.

 
ImpressumDatenschutzBildnachweis