Startseite
Burj Khalifa Dubai
Cape Coral
Dubai, VAE
Miami Restaurants
Reiseziel Jamaika
Las Vegas Sign
Marina Bay Sands
Outlets in Orlando
London Sehenswürdigkeiten
Urlaubsparadies Florida
New York Wetter
 

Jamaika

 
Ochos Rios Jamaika
 

Der Name "Jamaika" ist durchaus bezeichnend für diesen wunderschönen Inselstaat. Abgeleitet von den arawakischen (indigene Sprache) Wörtern Xaymaca oder Chaymakas, wird Jamaika übersetzt als Quellenland oder Holz- und Wasserland bezeichnet. Und genau das und noch viel mehr kann ein Tourist von diesem idyllischen Fleckchen Erde erwarten.

Jamaika ist besonders für kulturell interessierte sowie naturliebhabende Reisende zu empfehlen. Diverse Ausflugsprogramme, vor allem zu landschaftlichen Attraktionen, bieten sich ideal dafür an, die Umwelt auf diesem Inselstaat kennenzulernen und zu genießen. So kann man ein spannendes Abenteuer am 53 km langen Black River erleben und auf Tuchfühlung mit Krokodilen gehen oder in den Blue Mountains durch Wälder und Kaffeeplantagen wandern. Am Montego Bay kann man historische Bauwerke in einer modernen Stadt bewundern. Ein weiteres Highlight stellen die Runaway Caves, eine grüne Höhle mit darin befindlichem unterirdischem See, dar. In über 10 km langen Höhlengängen finden sich viele Tropfsteinformationen. Wer von Abenteuern damit noch nicht genug hat, kann sich am Dunns River Falls am Klettern am Wasserfall versuchen. Jedoch ist dies nur für schwindelfreie Menschen zu empfehlen, da die 300 m Höhe sicherlich dem einen oder anderen ein mulmiges Gefühl einjagen.

Auch Strandurlauber können auf Jamaika durchaus das ein oder andere schöne Plätzchen für ruhige Stunden finden. Hierzu bietet sich vor allem Negril an, ein kleiner Küstenort am westlichen gelegenen Teil des Inselstaates. Hier erwartet den Urlauber ein kilometerlanger weißer Sandstrand, welcher zu gemütlichen Stunden am Meer einlädt.

Ein Shoppingparadies ist Jamaika jedoch nicht. Wer nach langen Shoppingtouren sucht, ist hier falsch aufgehoben, denn große Einkaufszentren und Fußgängerzonen gehören nicht in das Bild dieses Urlaubsziels. Für alle, die aus ihrem Reisedomizil jedoch das eine oder andere Souvenir ergattern wollen, ist natürlich gesorgt. Neben den für die einheimische Bevölkerung ausgelegten Märkten und Geschäften findet man auch die für Touristen vorgesehenen Handwerksmärkte, in denen man typische Souvenirs erwerben kann.

 
ImpressumDatenschutzBildnachweis